Prozessabluftkanal
Prozessabluft

Brandschutztechnische Reinigung von Prozessabluftanlagen und Wäschereiabluftanlagen

Die Absaugungen in Produktionsbereichen jeglicher Fertigungen, die Emissionen durch die Herstellung des Produkts abgeben, können in den Luftleitungen erhebliche Brandlasten darstellen.

Stäube, Farbpartikel, öl- und fetthaltige und ähnliche Ablagerungen verringern auch die Luftleistung und führen zu erhöhtem Energieverbrauch.

Wir reinigen mit speziellen Verfahren, um diese Ablagerungen zu beseitigen und sorgen für eine wiederhergestellte Abluftleistung und funktionellen Betrieb.

Notwendigkeit

  • Gewährleistung des Brandschutzes
  • Vermeidung von Geruchsbelästigungen
  • Vermeidung von Produktionsausfällen
  • Steigerung der Energieeffizienz
  • Einhaltung der Arbeitsstättenverordnung
Trockenabluft vorher

Verfahren

  • Mechanische Reinigung durch flexible, oszillierende Bürsten
  • Einsatz des selbstfahrenden Reinigungsroboters mit Bürsten- und Kamerasystem
  • Einsatz von Unterdruckgeräten mit F7-Filtersystemen
  • auf Wunsch Dokumentation der Reinigungsergebnisse durch digitale Vorher-/Nachher-Fotos
hydraulische Bürstenmaschine

Ergebnis

  • Sicherstellung des hygienischen und brandschutztechnischen Zustandes Ihrer Anlage
Trockenabluft nachher